Wahlschein im Internet

Im Rahmen der Kommunalwahl am 26. März 2006 wird es ermals möglich sein, Wahlscheine zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

Neuberg, 22.12.2005

In Zusammenarbeit mit dem Gebietsrechenzentrum "ekom21" werden wir zur Kommunalwahl den Online-Dienst "Wahlschein im Internet" anbieten. Dieser Dienst steht Ihnen in der Zeit von Montag, 20.02.2006 bis Freitag, 24.03.2006, 13.00 Uhr zur Verfügung. Danach ist eine Beantragung wie in der Vergangenheit nur persönlich im Wahlamt der Gemeinde Neuberg möglich.

Ab dem 20.02.2006 finden Sie dann auf unserer Homepage einen Button, der eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung zum Rechenzentrum aufbaut, über die Sie dann Ihren Wahlscheinantrag stellen können. Die Wahlunterlagen werden Ihnen dann kurzfristig vom Wahlamt zugestellt.

Haben Sie Fragen zu diesem neuen Service? Dann wenden Sie sich an Gemeindewahlleiter Jens-Michael Heck, Tel.: 06183/801-25, Email: jm.heck@gemeinde-neuberg.de

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in Kitas ab 06.07.2020

Glascontainer Uhlandstraße an neuem Standort

Der Glascontainer aus der Uhlandstraße (gegenüber Kinderhaus Panama) wurde versetzt und befindet sich jetzt auf dem Parkplatz neben der

Wasser im Garten

GartenKunstGenuss Main-Kinzig, das Gartenfestival im Main-Kinzig-Kreis, startet 2020 zur dritten Auflage:

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten Mitarbeiter Satzungen Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.

Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu