Infotelefon zur Vogelgrippe eingerichtet

Für Bürger, insbesondere aber auch Geflügelhalter und Züchter, die Fragen zum Thema Vogelgrippe beschäftigen, hat das hessische Umweltministerium ab sofort eine Telefonhotline eingerichtet.

Hotline:  0611 / 815-4444 und 0611 / 815-4445

Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr. Weitere Informationen bietet das hessische Umweltministerium an.

Neuberg, 27.10.2005

Nachdem die bundesweite Stallpflicht für Geflügel und Restriktionen für Gefügelmärkte verfügt worden seien, stellten sich vor allem für Geflügelhalter und -züchter, aber auch für den Verbraucher viele Fragen, sagte Umweltminister Willhelm Dietzel. Er betonte, dass Hessen aufgrund der neuen Risikobewertung des Friedrich-Löffler-Instituts das bereits Anfang Oktober begonnene Zugvogelmonitoring weiter verstärken werde. Das Wildvogelmonitoring sei ein Frühwarnsystem, für das Jäger, Förster und Ornithologen in enger Zusammenarbeit mit den ämtern für Veterinärwesen und Verbraucherschutz sowie mit der Staatlichen Vogelschutzwarte Frankfurt Zugvogelkot und Tupferproben einsammelten, die dann im Hessischen Landeslabor untersucht würden. .Eine Gefahr geht aus unserer Sicht auch von illegalen Einfuhren aus., so Dietzel. .Daher führen Veterinäre gemeinsam mit dem Zoll und der Bundespolizei täglich Kontrollen bei Reisenden aus Risikogebieten am Frankfurter Flughafen durch.. Dafür sei das Kontrollpersonal an der Tierärztlichen Kontrollstelle beim Flughafen Frankfurt verstärkt worden. Auch Busreisende aus Risikogebieten werden durch mobile Kontrollen gemeinsam mit dem Zoll und der Polizei überprüft.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Ravolzhäuser Straße - Verengung der Fahrbahn wegen Verlegung von Gasleitung

In der Ravolzhäuser Straße kommt es in Höhe der Hausnummern 10-24 vom 16.07. bis 03.08.2018 zu einer Verengung der Fahrbahn.

Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Wespennest im Garten habe?

Wer ein Wespennest in seinem Garten oder am Haus entdeckt, muss nicht gleich in Panik verfallen, er kann es aber bei Bedarf umsiedeln oder entfernen.

Es gibt noch Teilnahmekarten für die Ferienspiele!

Ab Ferienbeginn ist das Angebot auch für Kinder geöffnet, die nicht in Neuberg wohnen.

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu