Im Focus: Aktive Bürger - Fotowettbewerb für bürgerschaftliches Engagement

Der Fotowettbewerb "Im Focus: Aktive Bürger" hat zum Ziel, das in den hessischen Kommunen vorhandene bürgerschaftliche Engagement in seiner ganzen Vielfalt und Breite sichtbar zu machen. Der Wettbewerb soll aktive Bürger dazu anregen, ihre Arbeit in zivilgesellschaftlichen Projekten facettenreich und pointiert zu dokumentieren.

Neuberg, 17.09.2007

Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger sichern den sozialen Zusammenhalt, ihre Arbeit stärkt die Eigenverantwortung und das Gemeinschaftserlebnis des Einzelnen und hilft die sich einem Gemeinwesen stellenden Aufgaben nachhaltig zu lösen. Die Fotoarbeiten sollen den dafür notwendigen Elan und die Freude am Engagement deutlich machen.

Die Auslober des Fotowettbewerbs sind der Hessische Städte- und Gemeindebund, die Leica Camera AG und die Schader-Stiftung. Unterstützt wird der Wettbewerb von der hessischen Ehrenamtskampagne "gemeinsam-aktiv". Schirmherr des Wettbewerbs ist der Fernsehjournalist Frank Lehmann.

Mit der Kamera können Begegnungen, Veranstaltungen, zwischenmenschliche Gesten, Ergebnisse und Erfolge bürgerschaftlichen Engagements in Hessen eingefangen werden - für die Wahl von Motiven und Bildgestaltung gibt es keine Vorgaben. Wichtig ist es, dass die Wettbewerbsarbeiten die Bandbreite bürgerschaftlichen Engagements und die Motivation, sich für das Gemeinwesen einzusetzen, deutlich machen. Zudem sollen sie fotografisch in ihrer Qualität überzeugen.

Die beste Arbeit wird mit einem attraktiven Sachpreis, einer LEICA DIGILUX 3 im Wert von 2.500 EUR prämiert. Weitere wertvolle Buchpreise winken den Teilnehmer/innen. Die Preise werden von einer Jury vergeben. Alle eingereichten Wettbewerbsarbeiten werden auf der Website des Wettbewerbs ausgestellt.

Beim Wettbewerb können alle teilnehmen, die mit Fotografie beruflich, als Hobby, in Ausbildung und Studium oder in Projektgruppen kreativ sind.

Weiter Informationen finden Sie auf der Website des Wettbewerbs www.aktive-buerger-im-focus.de/

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Bolzpätze ebenfalls geschlossen

Gemäß Erlass vom 17. März 2020 sind die nachfolgenden Einrichtungen, Betriebe, Begegnungsstätten und Angebote zu schließen oder einzustellen:

Soforthilfe für Unternehmen - ab heute Antragstellung beim RP Kassel möglich

Ab heute können von Unternehmen über die Homepage des RP Kassel - https://rp-kassel.hessen.de - Corona-Soforthilfe-Anträge gestellt werden:

Liebe Hundehalter nehmt eure Hunde an die Leine, es ist Brut- und Setzzeit!

Wildtiere sollten während der Brut- und Setzzeit von März bis Ende Juni nicht gestört werden. Deshalb: Hunde an die Leine nehmen und auf den Wegen

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten Mitarbeiter Satzungen Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.

Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu