Einspruch gegen Google-Bildaufnahmen

Die Filmaufnahmen des Internetdienstleisters Google in hessichen Kommunen sorgen derzeit für Diskussionen.

Neuberg, 19.05.2010

Die Filmaufnahmen des Internetdienstleisters Google in hessischen Kommunen sorgen derzeit für Diskussionen. Bürger, die ablehnen mit Haus und Garten im Internet originalgetreu dargestellt zu werden, können Einspruch erheben. Weitere Informationen sowie Widerspruch-Mustertexte finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Verbraucherschutz: http://www.bmelv.de/cln_173/SharedDocs/Pressemitteilungen/2010/070-AI-Widersprueche-Google-StreetView.html

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Bauleitplanung der Gemeinde Neuberg, Ortsteil Ravolzhausen, Bebauungsplan "Auf der Weingartsweide"

Beteiligung der Öffentlichkeit gem. §3 Abs. 2 BauGB

Änderung im Fahrplan - Direktverbindung von Rüdigheim nach Hanau

Auf den Buslinienbündeln 2 und 6 wechseln zum Sonntag, 3. Februar, die Betreiber. Ab Sonntag sind auf den Strecken nicht mehr Fahrzeuge des

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu