Bücherschränke in Neuberg

Seit dem 23. August 2012 gibt es in der Gemeinde Neuberg "Öffentliche Bücherschränke". In Ravolzhausen sind die Schränke im Eingang des Rathauses, am Turnplatz, im Kinderhaus Panama und in der Seniorendependance "Haus Neuberg" zu finden. In Rüdigheim befinden sie sich in der Kita Tabalugaland und am Brunnenplatz.

Man kann ein Buch herausnehmen, lesen, wiederbringen oder behalten. Wichtig ist natürlich, dass man ab und an eigene Bücher einstellt und so spendet. Sie sollten nicht zu alt, in gutem Zustand und lesenswert sein. Größere Mengen sind bitte direkt im Rathaus bei Frau Yasmin Schilling abzugeben. Es sollte darauf geachtet werden, dass die gespendeten Bücher nicht zu alt (über 25 Jahre) und von allgemeinem Interesse sind.

Von Bürgern für Bürger

Betreut werden die Schränke von dem "Bücherschrankteam", das für Ordung und Abwechslung sorgt. Die Bücherschränke in Ravolzhausen betreuen Frau Susanne Linck-Knöfel und Frau Monika Reiss, in Rüdigheim sind es Frau Edit Reuling und zunächst Frau Karin Ruhöfer, die Ende April 2016 das Staffelholz an Sylivia Daneke weitergegeben hat und die seitdem das Bücherschrankteam komplettiert. Das Team arbeitet selbstverständlich ehrenamtlich nach dem Motto: "Von den Bürgern, für die Bürger".

Das kreative Team der "Öffentlichen Bücherschränke"bietet ebenfalls in der Gemeinde Lesungen, Vorträge und vieles andere für die interessierte Öffentlichkeit an. Vorrangig werden Autoren und Künstler mit Themen aus der näheren Neuberger Umgebung präsentiert. Die Veranstaltungen werden in den örtlichen Medien, auch auf dieser Website unter Aktuelles, bekannt gegeben.

Vorschau 2019

19. Februar 2019 19 Uhr in der Seniorendependance

Die Autorin Anita Weidenbach liest aus Ihrem Debütroman "Vererbte Schuld". Einlass zur Lesung ist um 18.30 Uhr

20. März 2019 20 Uhr im Bürgerhaus

Der bekannte Radio- und Fernsehmoderator Tim Frühling ( er präsentiert unter anderem das Wetter in der Hessenschau ) wird ein „ Best of „ aus verschiedenen Büchern machen. Er liest z. B. aus den 111 Orten in Osthessen und der Rhön, die man gesehen haben muß, seinem Gran Canaria Kriminalroman – Der Kommissar mit dem Sonnenbrand, sowie den Kurzgeschichten aus dem Band – Ein Viertelstündchen Frankfurt -.

05. April 2019 19 Uhr in der Seniorendependance

Der Archäologe Sascha Piffko, den Neubergern bekannt durch die Leitung der Ausgrabungen am Limes, wird über die Geschichte des Bieres – die Geschichte des flüssigen Brots – referieren. Begleitend dazu wird es eine Bierverköstigung geben. Herr Piffko wird den Gästen Biere einzelner Kontinente und Epochen vorstellen, wie z. B. ein Reisbier aus China, Kirschbier aus Belgien, oder das Odinbräu der Wikinger und Germanen.

Das Bücherschrankteam blickt zurück

Das Bücherschrankteam blickt zurück

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Zur Kultursommer-Website

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu