Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss

 

Anspruch auf Unterhaltsvorschuss oder Unterhaltsausfallleistung nach dem Gesetz zur Sicherung des Unterhalts von Kindern allein stehender Mütter und Väter hat, wer 1.) das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, 2.) im Geltungsbereich dieses Gesetzes bei einem seiner Elternteile lebt, der ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten dauernd getrennt lebt und 3.) nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhält oder wenn dieser oder ein Stiefelternteil gestorben ist. Die Unterhaltsleistung wird längstens für 72 Monate gezahlt.

 

Beantragung des Unterhaltsvorschusses

Anträge können beim Fachbereich II, Soziale Dienste, gestellt werden. Zuständig für die Bearbeitung der Anträge ist das Jugendamt (Unterhaltsvorschusskasse) des Main-Kinzig-Kreises (Barbarossastraße 16-24, 63571 Gelnhausen, Telefon 06051/85-0).

Antrag auf Unterhaltsleistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

« Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Stefan Köhler
Zimmer 03
Telefon: (06183) 801-20
Fax: (06183) 801-81
E-Mail: s.koehler@neuberg.eu

Ihr Ansprechpartner

Jutta Winkler
Zimmer 04
Telefon: (06183) 801-11
Fax: (06183) 801-81
E-Mail: j.winkler@neuberg.eu

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu