Fundbüro

Falls Sie in der letzten Zeit etwas verloren oder vielleicht auch etwas gefunden haben, können Sie sich jederzeit in unserem Fundbüro melden.

Sie haben etwas gefunden?

Wenn Sie etwas gefunden haben, besteht jederzeit die Möglichkeit, den Fundgegenstand hier im Fundbüro abzugeben. Sie erhalten auf Wunsch eine Bestätigung, die Ihnen gegebenenfalls zu einem Finderlohn verhelfen kann. Es besteht auch nach einer gesetzlich festgelegten Wartezeit die Möglichkeit auf Eigentumserwerb an der Fundsache, falls sich der rechtmäßige Besitzer nicht ausfindig machen lässt.

Ist die Fundsache zu groß (vielleicht ein Fahrrad oder ein Mofa?), können Sie diese auch vorerst zu Hause aufbewahren und hier eine Meldung erstatten.

Unserem Formularpool können Sie das Formular für die Fundanzeige entnehmen, die Sie gerne schon zu Hause vorbereiten können, falls Sie das wünschen. Andernfalls erledigen wir das natürlich für Sie!

Sie haben etwas verloren?

Dinge, die häufig bei uns abgegeben werden, sind zum Beispiel: Schlüssel, Fahrräder, Geldbörsen, Brillen. Auch Handys, Schals, Schirme usw. werden hier aufbewahrt.

Falls Sie Dinge dieser Art vermissen, lohnt es sich in jedem Fall, hier nachzufragen!

« Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Petra Scholz
Zimmer 12
Telefon: (06183) 801-33
Fax: (06183) 801-81
E-Mail: p.scholz@neuberg.eu

Dokumente und Downloads

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu