EU-Führerschein

Sie möchten den neuen EU-Führerschein?

Die Gemeinde Neuberg hat sich bereit erklärt, als Anlaufstelle für Neuberger Bürger zu dienen, die Ihren „alten" Führerschein in den neuen EU-Führerschein umtauschen möchten oder künftig müssen.

Der Main-Kinzig-Kreis informiert dazu wie folgt:

»[…] Spätestens im Jahre 2033 sollen laut EU-Richtlinie alle Fahrerlaubnisinhaber im Besitz des seit dem 19.01.2013 geltenden EU-Führerscheines im Scheckkartenformat sein. Der Umtausch eines alten Papierführerscheins ist bereits jetzt problemlos möglich – normalerweise ohne ärztliche Untersuchungen oder erneute Prüfungen, ausgenommen LKW, Bus und gewerbliche Fahrgastbeförderung. Das neue Dokument hat eine Gültigkeitsdauer von 15 Jahren, muss also wie ein Personalausweis regelmäßig erneuert werden.

Um den Umtauschprozess für die rund 43 Millionen betroffenen Führerscheininhaber zu entzerren, trat am 19.03.2019 ein differenzierter Stufenplan in Kraft ➔ die geltenden Umtauschfristen […]«

In folgenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an die Führerscheinstellen des Main-Kinzig-Kreises:

Benötigte Unterlagen

Zur Antragstellung ist die persönliche Vorsprache erforderlich:

« Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Andrea Gerhardt
Zimmer 02
Telefon: (06183) 801-34
Fax: (06183) 801-80
E-Mail: a.gerhardt@neuberg.eu

Ihr Ansprechpartner

Daniela Kropp
Zimmer 01
Telefon: (06183) 801-28
Fax: (06183) 801-80
E-Mail: d.kropp@neuberg.eu

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten Mitarbeiter Satzungen Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.

Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu