Vorläufiger Reisepass

Die Ausstellung eines regulären Reisepasses durch die Bundesdruckerei in Berlin dauert in der Regel drei bis vier Wochen. In Ausnahmefällen bei besonderer Dringlichkeit und wenn auch die Lieferzeit eines Express-Reisepasses (3 Arbeitstage ab Beantragung) nicht ausreicht, kann Ihnen ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden. Der vorläufige Reisepass wird direkt bei Ihrer Passstelle ausgestellt und Sie können ihn sofort mitnehmen. Allerdings müssen Sie glaubhaft und schriftlich versichern, dass die entsprechende Dringlichkeit gegeben ist.

Benötigte Unterlagen

Zur Beantragung eines vorläufigen Reisepasses benötigen Sie folgende Unterlagen:

Gebühren und Gültigkeitsdauer

Der vorläufige Reisepass kostet 26,00 Euro und ist gültig für 1 Jahr. Bitte erfragen Sie unbedingt vor Beantragung bei Ihren Reisebüro, uns oder über die Website des Auswärtigen Amtes, ob der vorläufige Reisepass zur Einreise in das jeweilige Land auch zugelassen ist!

« Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Andrea Gerhardt
Zimmer 02
Telefon: (06183) 801-34
Fax: (06183) 801-83
E-Mail: a.gerhardt@neuberg.eu

Ihr Ansprechpartner

Daniela Hügel
Zimmer 01
Telefon: (06183) 801-10
Fax: (06183) 801-83
E-Mail: d.huegel@neuberg.eu

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu