Viel geleistet, noch viel zu tun

Willkommenskreis Asyl sucht weiter UnterstützerInnen

Neuberg, 13.04.2017

Seit dem der Willkommenskreis Asyl (WKA) im Juni 2014 aus dem AK-Asyl heraus gegründet wurde hat der WKA viel zur Integration von Flüchtlingen in Neuberg beigetragen.

Ob bei der Vermittlung von Patenschaften, der Unterstützung bei Behördengängen, Einschulungen, Begleitung bei Arztbesuchen, dem Angebot von Deutschkursen (DaF), Hilfe bei der Suche von Arbeitsplätzen oder gemeinsamer Freizeitgestaltung, der WKA konnte seit seinem Bestehen viel Unterstützungsarbeit leisten und doch gibt es noch viel zu tun.

Insbesondere sucht der WKA noch UnterstützerInnen, die Kindern von Flüchtlingsfamilien bei den Hausaufgaben zur Hand gehen möchten. Auch in der Kleider- und Spendenkammer wäre Hilfe willkommen. Wer sich in der Integrationshilfe engagieren möchte, kann aber auch jederzeit eigene Ideen einbringen – vielleicht haben Sie ja ein Hobby, welches Sie gerne den Flüchtlingen näher bringen möchten. Im WKA können Sie, zusammen mit freundlichen und engagierten Menschen, Ihren Beitrag für ein buntes und friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft einbringen und dabei auch viele schöne Momente erleben.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des WKA.

Kontakt können Sie gerne über Frau Brigitte Behler unter (0173) 82 72 953 oder über den Flüchtlingsintegrationsbeauftragten der Gemeinde Neuberg, Herrn Bergmann, unter (06183) 801-13 aufnehmen.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Corona-Regeln in Kurzform

Hier finden Sie Corona-Regeln in übersichtlicher Kurzform

Einwohnerfragestunde und Sitzung der Gemeindevertretung fallen aus

Die für Mittwoch, 28.10.2020 geplante Einwohnerfragestunde und die Sitzung der Gemeindevertretung finden aufgrund der aktuellen Corona-Situation

Aktuelle Allemeinverfügung des MKK zum Schutz vor dem Coronavirus

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten Mitarbeiter Satzungen Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.

Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu