Umfrage zur Internet-Breitbandversorgung in Neuberg

Der schnelle Zugang zum Internet ist bisher in Neuberg nur mit gewissen Einschränkungen möglich. Aus diesem Grunde führt die Gemeindeverwaltung eine Umfrage durch, um zu ermitteln, wie hoch der Bedarf an schnellen Internetzugängen ist.

Neuberg, 10.02.2010

Der schnelle Zugang zum Internet ist bisher in Neuberg nur mit gewissen Einschränkungen möglich. Aus diesem Grunde führt die Gemeindeverwaltung eine Umfrage durch, um zu ermitteln, wie hoch der Bedarf an schnellen Internetzugängen ist. Dies ist ein wichtiges Kriterium für den Bau von Breitbandanschlüssen durch einen Telekommunikationsbetreiber. Zudem werden Ihre Angaben für eine mögliche Förderung durch das Land Hessen benötigt.

Bitte geben Sie den beigefügten Fragebogen bis zum 10. März 2010 in der Gemeindeverwaltung ab. Sie können den Fragebogen auch gerne faxen, per Post oder E-Mail an eine der folgenden Adressen schicken:

Und so erfahren Sie die Übertragungsrate Ihres derzeitigen Internetzugangs:

Meistens ist auf der ersten Seite im Vertrag mit Ihrem Internetdienstanbieter die Internetgeschwindigkeit in kBit/s beschrieben. Bitte lesen Sie aber auch den Vertrag weiter! Auf einer der folgenden Seiten ist in einigen Verträgen dargestellt, dass die angegebene Internetgeschwindigkeit nicht erreicht werden kann. Es wird eine weitaus geringere Übertragungsgeschwindigkeit genannt. Diese wird aufgeteilt in den "Downstream" (zum Herunterladen von Daten) und den "Upstream" (zum Hochladen von Daten). Bitte geben Sie uns den Wert des „Downstream" in kBit/s an.

Falls Sie Ihren Vertrag nicht finden, schauen Sie im Internet unter http://www.speedmeter.de/speedtest nach. Dort klicken Sie auf den Button „Speedtest starten". Sie müssen kurz warten und können dann das Ergebnis ablesen. Den Anbieter Ihres Internetzugangs können Sie entweder vom Vertrag oder von einer Rechnung ablesen.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Seniorenausflug der Gemeinde Neuberg zur Landesgartenschau in Bad Schwalbach

Die Gemeinde Neuberg lädt alle Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr zum Seniorenausflug am Dienstag, 14. August 2018, nach Bad Schwalbach

Änderung der kommunalen Fahrpläne ab 24.06.2018

Änderungen in Neuberg Die Linien 564 und 565 entfallen und werden in veränderter Form durch die Linie X93 ersetzt.

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu