Seniorenausflug der Gemeinde Neuberg zur Landesgartenschau in Bad Schwalbach

Die Gemeinde Neuberg lädt alle Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr zum Seniorenausflug am Dienstag, 14. August 2018, nach Bad Schwalbach ein.

Neuberg, 13.06.2018

Auch in diesem Jahr wird der Ausflug wieder durch den Seniorenbeirat organisiert und begleitet. Ebenfalls dabei sind die HelferInnen des DRK Neuberg. Die Abfahrt der Busse erfolgt um 09.00 Uhr am „Turnplatz“ in der Rüdigheimer Straße. Zuvor können die Teilnehmer aus Ravolzhausen an den beiden Haltestellen in der Langendiebacher Straße (aus Richtung Erlensee) einsteigen. Die Teilnehmer aus Rüdigheim steigen an den beiden Haltestellen der Ravolzhäuser Straße ein.

Im Mittelpunkt der Landesgartenschau steht der historische Kurpark, der einst als Landschaftspark angelegt war. Immer neue Ausblicke ins satte Grün lassen Körper und Geist zur Ruhe kommen. Diese Landesgartenschau ist nicht nur Anziehungspunkt für Gartenliebhaber. Sie bietet unter dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ in dem landschaftlich attraktiven Gelände ein abwechslungsreiches Programm mit Spiel, Sport oder Musik, regionalen Spezialitäten und darüber hinaus viele Möglichkeiten für Erholungssuchende und diejenigen, die stärker im Einklang mit der Natur leben möchten. Sie ist der perfekte Ort für eine kleine gemeinsame Pause im Arbeitsalltag. Dafür hat sich die Stadt gewissermaßen neu erfunden und mit acht Ausstellungsbereichen eine Vision für die Zukunft erschaffen.

Sie haben dort die Gelegenheit, in Restaurants Mittagessen oder Kaffee und Kuchen zu genießen. Die Rückfahrt nach Neuberg ist für 17.00 Uhr vorgesehen.

Der Eintritt in die Landesgartenschau beträgt pro Person 15,00 €, der von den Teilnehmern selbst bezahlt werden muss. Der Betrag wird bereits bei der Anmeldung fällig.

Und nun noch ein paar organisatorische Hinweise:

Für jeden Teilnehmer wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 5,00 € erhoben. Bezieher von Grundsicherungsleistungen durch das Kommunale Center für Arbeit und Soziales werden gegen Vorlage des gültigen Bescheides von der Zuzahlung befreit. Auf Wunsch können die noch nicht 65-jährigen Ehe- bzw. Lebenspartner zum Preis von 10,00 € teilnehmen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erfolgt die Vergabe der Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Die Anmeldungen werden durch den Seniorenbeirat am Mittwoch, 18. Juli 2018, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Seniorendependance, Haus Neuberg, Schulstraße 1, angenommen. Nach diesem Tag können Sie sich, soweit noch Plätze verfügbar sind, im Rathaus beim Fachbereich II, Soziale Dienste, anmelden.

Die Gemeinde Neuberg hofft, dass viele Mitbürger an diesem Ausflug teilnehmen und freut sich schon wieder auf einen schönen Tag mit den Senioren.

Der Kostenbeitrag sowie der Eintritt sind bei der Anmeldung zu entrichten!!!

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Mobilitätstraining der KVG am 19.11.2018 in Neuberg

Die KVG Main-Kinzig mbh veranstaltet am Montag, den 19.11.2018 in der Zeit von 11.00 bis 13.00 Uhr in der Seniorendependance Neuberg ein

Ergebnisse der Machbarkeitsstudie

Ab Samstag, den 27.10.2018 werden die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt.

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu