Restkarten beim Herbstferienprogramm der Jugendpflege Neuberg

Bei den Herbstferienangeboten der Jugendpflege Neuberg, für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren, sind verschiedentlich noch Plätze frei.

Neuberg, 09.10.2012

Bei den Herbstferienangeboten der Jugendpflege Neuberg, für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren, sind verschiedentlich noch Plätze frei.

Die Teilnahmekarten für das Herbstferienangebot sind in der Sozialverwaltung der Gemeinde Neuberg und im Büro der Jugendpflege, zu den jeweiligen Öffnungszeiten, erhältlich. Da die Jugendpflege den Materialbedarf u. ä. planen muss, findet der letzte Verkauf von Teilnahmekarten drei Werktage vor Beginn des jeweiligen Angebotes, unabhängig davon ob es ausgebucht ist oder nicht, statt.

Besondere Eile ist allerdings bei den Ausflugsangeboten sinnvoll. Am Donnerstag, den 18.10. geht es zum Klettern in die „T-Hall" nach Frankfurt (letzter KVV Montag 15.10.) und am Dienstag, den 23.10. eröffnen wir die Wintersaison in der Eissporthalle Aschaffenburg  (letzter KVV Donnerstag 15.10.).

Wer sich über die Angebote der Jugendpflege Neuberg informieren möchte, kann dies auch im Internet auf der Homepage der Gemeinde Neuberg:  www.neuberg.eu tun, dort ist das Programm auf der Startseite verlinkt. Oder  Sie wenden sich direkt an den Jugendpfleger, Herrn Bergmann, er ist telefonisch unter der Telefonnummer 06185 180 639 während der Öffnungszeiten des Jugendcafés erreichbar. Für Interessenten besteht aber auch die Möglichkeit, sich das Programm der Jugendpflege per Email schicken zu lassen. Sie müssen nur eine Mail mit Bitte um Aufnahme in den Verteiler an die Adresse Jugendpflege@neuberg.eu senden. Auch Eltern, die das Kultur- und Jugendzentrum einmal persönlich kennen lernen möchten, können sich die Räumlichkeiten, nach Absprache, von Herrn Bergmann gerne zeigen lassen.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Neuberg

Die Gemeinde Neuberg lädt alle Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr sowie deren jüngere Ehe- bzw. Lebenspartner zur traditionellen

Ergebnisse der Machbarkeitsstudie

Ab Samstag, den 27.10.2018 werden die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt.

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu