Infoabend Fluglärm - Die Gemeinden Neuberg, Hammersbach und Ronneburg laden ein

Was bedeutet Fluglärm für die Menschen in den Gemeinden Hammersbach, Neuberg und Ronneburg? Diese Frage soll bei einer gemeinsamen Veranstaltung der drei Kommunen am Dienstag, den 5. Juni um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Neuberg im Ortsteil Rüdigheim erläutert werden.

Neuberg, 29.05.2012

Was bedeutet Fluglärm für die Menschen in den Gemeinden Hammersbach, Neuberg und Ronneburg? Diese Frage soll bei einer gemeinsamen Veranstaltung der drei Kommunen am Dienstag, den 5. Juni um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Neuberg im Ortsteil Rüdigheim erläutert werden. Der ehemalige Fluglotse Michael Morr wird sein Gutachten vorstellen, das mögliche Alternativrouten aufzeigt. Alle drei Kommunen haben sich finanziell an dem Gutachten beteiligt. Auch Herr Rechtsanwalt Möller-Meinecke wird als Referent anwesend sein und über die aktuelle Rechtslage zum Thema Fluglärm informieren. Beide Referenten werden Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Online-Wahlscheinantrag zur Landtagswahl 2018

Anlässlich der Landtagswahl und Volksabstimmung am 28. Oktober 2018 haben Sie als wahlberechtigte Neuberger Bürgerin und Bürger die Möglichkeit,

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten
Mitarbeiter
Satzungen
Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
Zur Website

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu