Erteilung von automatisierten Melderegisterauskünften über das Internet

Bereits vor wenigen Wochen haben wir öffentlich bekannt gemacht, dass die Neufassung des Hess. Meldegesetzes (HMG), welches am 01.02.2006 in Kraft getreten ist, in § 34a vorsieht, dass die Auskünfte nach § 34 HMG (einfache Melderegisterauskünfte) auch im Wege eines automatisierten Abrufs über das Internet oder auch über elektronische Zugangsstellen (Portale) erteilt werden können.

Neuberg, 06.02.2006

Sie wurden darauf hingewiesen, dass Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch gegen eine Auskunftserteilung über das Internet bei der Anmeldung, Ummeldung oder durch formlose Erklärung Gebrauch machen können. Heute geben wir Ihnen bekannt, dass der Internet Zugang für unsere Gemeinde ab sofort eröffnet ist.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Information der Firma Weisgerber

Aufgrund der momentanen Situation kann es bei der Abfuhr des Abfalls zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Lesen Sie hierzu die Mitteilung der Fa.

Kampagne des MKK "Rückgabe Kleiner Waffenschein"

Erneute Schließung der Gemeindebücherei

Auf Grund der akut ansteigenden Zahlen an Coronainfizierten, wird der Büchereibetrieb wieder eingestellt.

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten Mitarbeiter Satzungen Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.

Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu