Kampagne des MKK "Rückgabe Kleiner Waffenschein"

Neuberg, 04.11.2020

Als Folge des Anschlages in Hanau vom 19.02.2020 hat der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises in einer Sitzung am 25.09.2020 ein umfangreiches Maßnahmenpaket rund um die Themen "Waffenrecht und Amokprävention" beschlossen und den Kreisausschuss mit der Prüfung und Umsetzung beauftragt.

Als eine der ersten Maßnahmen startet die Waffenbehörde des Main-Kinzig-Kreises am 01.11.2020 die Kampagne "Rückgabe Kleiner Waffenschein".

In einer zunächst auf ein Jahr ausgelegten Rückkaufaktion kann jeder Besitzer eines Kleinen Waffenscheines diesen gegen eine Einmalzahlung durch den MKK von 50 € zurückgeben, sofern er vor dem 01.10.2020 erteilt worden ist.

Das entsprechende Antragsformular zur Rückgabe des Kleinen Waffenscheines finden Sie hier.

« Zurück zur Übersicht

Letzte Meldungen

Kampagne des MKK "Rückgabe Kleiner Waffenschein"

Alle Meldungen anzeigen

 

Häufig gesucht

Öffnungszeiten Mitarbeiter Satzungen Veranstaltungen

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.

Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu