Inhalt

Bürgermeisterin

Der Bürgermeister / die Bürgermeisterin wird in direkter Wahl von den wahlberechtigten Bürgern gewählt. Eine Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Iris Schröder wurde 2002 zur Bürgermeisterin gewählt und ist seither im Amt. Ihre aktuelle Amtszeit endet im Juni 2021.

Der Erste Beigeordnete, Herr Ottmar Heck, übernimmt Ihre Vertretung bei Abwesenheit. Vorzimmer und Termine werden von Frau Petra Scholz verwaltet.

Grußwort der Bürgermeisterin

Iris Schröder in Ihrem Büro

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste und Interessenten, herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

Wir wollen Ihnen helfen, Neuberg kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und sich schnell und umfassend über unsere Verwaltung, alle öffentlichen Einrichtungen, sowie über Freizeitmöglichkeiten in Vereinen und über kulturelle Angebote zu informieren.

Neuberg im Main-Kinzig-Kreis ist eine attraktive, lebens- und liebenswerte Gemeinde mit rund 5.500 Einwohnern. Eingebettet im Ronneburger Hügelland ist Neuberg Naherholungsgebiet und doch direkt mit dem Metropolraum Frankfurt Rhein/Main vor der Haustür verbunden. Einrichtungen wie Kindertagesstätten mit Krippeneinrichtung sind ebenso selbstverständlich wie eine öffentliche Bücherei und gute Nahversorgungseinrichtungen. Über 30 Vereine mit ihren vielfältigen Angeboten runden das Freizeitangebot ab.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann wünsche ich Ihnen viel Spaß auf unserer Internetseite, oder kommen Sie doch am besten einmal persönlich bei uns vorbei. Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Ihre Iris Schröder
Bürgermeisterin