Notdienste

Notrufnummern Polizei

Polizei-Notruf
Telefon 110

Polizeistation Hanau-Land
Cranachstraße 1
63450 Hanau
Telefon (06181) 90100

Polizeiposten Erlensee
Am Rathaus 3
63526 Erlensee
Telefon (06183) 3054

Notrufnummern Feuerwehr

Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon 112

Gemeindebrandinspektor Roland Fromm
Waldstraße 8
Telefon (06185) 2568

Ortsteil Ravolzhausen

Wehrführer Uwe Reifenberger
Robert-Koch-Str. 32
Telefon (06183) 1411

Feuerwehrgerätehaus
Bahnhofstraße 19
Telefon (06183) 80118

Ortsteil Rüdigheim

1. stellvertretender Wehrführer Michael Heck

Mühlstraße 12a

Telefon (06185) 899540

Feuerwehrgerätehaus
Gelnhäuser Straße 9
Telefon (06185) 7284

Erste Hilfe

DRK Kreisverband Hanau
Krankentransport
Feuerbachstraße 47-49
63450 Hanau
Telefon (06181)19222

Notdienste

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefon: 116 117

Ärztlicher Notdienst

Hauptstraße 45
63486 Bruchköbel
Telefon (06181) 75858

Giftnotrufzentrale
Telefon (06131) 19240

Technische Notfälle

Wasserversorgung Kreiswerke Main Kinzig GmbH
Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen
Telefon (06051) 84-297

Entstörungsdienst Erlensee
Telefon (06183) 2232
Mobiltelefon (0170) 7635366

EnergieNetz Mitte
Strom- und Gasversorgung
Service-Center: 0800 - 32 505 32 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr, kostenfrei)

Entstörungsdienst Strom: 0800 - 34 101 34 (täglich 0-24 Uhr, kostenfrei)

Entstörungsdienst Gas: 0800 - 34 202 34 (täglich 0-24 Uhr, kostenfrei)

Internet: www.EnergieNetz-Mitte.de

E-Mail: info@EnergieNetz-Mitte.de

Gasversorgung Main-Kinzig GmbH
Rudolf-Diesel-Straße
63571 Gelnhausen
24-Stunden-Notruf:
Telefon (06051) 8233-0

Gespeicherte Notfallnummern im Mobil-Telefon

Die RTW- und Ambulanzfahrer haben bemerkt, dass beim Verkehrsunfall die meisten Verwundeten ein Mobil-Telefon bei sich haben. Bei verletzten Personen, die nicht mehr ansprechbar sind, wissen die Einsatzkräfte aber nicht, wer aus den langen Adresslisten zu kontaktieren ist.

Ambulanzfahrer und Notärzte haben daher vorgeschlagen, dass jeder in sein Handy-Adressbuch die im Notfall zu kontaktierende Person unter demselben Pseudo eingibt. Das international anerkannte Pseudo ist: ICE (in case of emergency). Unter diesem Namen sollte man die Rufnummer der Person eintragen, welche im Notfall durch Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst anzurufen ist. Sind mehrere Personen zu kontaktieren, braucht man ICE1, ICE2, ICE3, usw. Im Notfall kann man mit dieser leicht durchzuführenden Maßnahme viel erreichen. 

Apotheken-Notdienste

Auf apotheken.de finden Sie eine tagesaktuelle Übersicht von Apotheken in Dienstbereitschaft für jeden Ort Ihrer Wahl. Zudem liefert ein (kostenpflichtiger) SMS-Service die nächstgelegene dienstbereite Apotheke in sekundenschnell auf Ihr Mobiltelefon.

» Zur Website

Störung der Straßenbeleuchtung

Seit Februar 2013 können Schäden an der Neuberger Straßenbeleuchtung direkt online an die E.ON Mitte AG, Regionalzentrum Süd gemeldet werden. E.ON hat dazu ein Online-Störungsformular eingerichtet. In dringenden Fällen, z.B. Unfallschaden, kontaktieren Sie bitte die Störungsannahmestelle der E.ON Mitte unter (0800) 3410134.

» Zur Online-Schadensmeldung

Sperr-Notruf 116 116

Bundesweite kostenfreie Notrufnummer zum Sperren von beispielsweise EC-/Maestro-Karten oder Kreditkarten.

» Mehr Informationen

 

Suche

 

Breitband-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

Informationen zur Breitbandinitiative
» Zur Website

Hessen-Finder

Hessenweit Auskünfte und Informationen zu Lebenssituationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw.
» Zur Website

Kommunales Immobilienportal

Immobilienangebote in Neuberg
» Zur Website

 
 

Gemeindeverwaltung Neuberg, Der Gemeindevorstand
In den Gräben 15, 63543 Neuberg
Telefon (06183) 801-0, Telefax (06183) 801-80
E-Mail rathaus@neuberg.eu